Übersetzungsworkflow und Übersetzungsmanagement

Die Koordination mehrsprachiger Übersetzungsprojekte erfordert die Beachtung vieler Faktoren. Nehmen wir einmal an, ein Ursprungstext soll im ersten Schritt vom Deutschen ins Englische übersetzt werden. Nach Korrektorat und Abnahme der Übersetzung ist nun der englische Text Ausgangstext für Chinesisch und weitere asiatische Sprachen. Letztendlich werden auch die Übersetzungen ins Japanische und Koreanische in Deutschland ins Layout eingebaut. Werden die Texte nicht in einer Broschüre, Zeitschrift oder einem Katalog sondern auch in digitalen Medien veröffentlicht, müssen sie unter Umständen für ein Portal, eine Website oder App angepasst werden.

bizz communications kümmert sich um den Ablauf aller Arbeitsschritte, damit unsere Übersetzer, die in verschiedenen Zeitzonen leben und arbeiten, alle übersetzten und korrigierten Texte termingerecht liefern und wir die endgültigen Dokumente zusammenfügen und für das Ausgabeformat aufbereiten können.