Einheitliche Fachbegriffe und konsistente Terminologie

Jede Branche hat ihre eigene Sprache, und viele unserer Kunden nutzen ein Firmenidiom, ein sogenanntes Corporate Wording, oder verwenden Fachtermini. Wenn Sie uns Referenzmaterialien – zum Beispiel ein Glossar mit firmenspezifischen Termini –zur Verfügung stellen, sorgen wir dafür, dass die Fachbegriffe in all Ihren Dokumenten einheitlich sind.

Ihre Fachtermini werden in einer Datenbank gespeichert. Diese Terminologiedatenbank sorgt bei einer Übersetzung im Hintergrund für höchste Konsistenz in den übersetzten Texten. Die durchgängige Verwendung der Fachausdrücke sorgt für eine bessere Verständlichkeit der Übersetzungen. Ein gutes Terminologiemanagement senkt Übersetzungskosten, weil die Übersetzer schneller arbeiten können und es weniger Rückfragen gibt.

bizz communications übernimmt gern auch Konzeption, Pflege und Verwaltung Ihrer Terminologie – eben das Terminologiemanagement – für eine Corporate Communication, die sprachlich aus einem Guss besteht und immer auf dem neuesten Stand ist.